Muskeleinriss bei Iniesta

Aufmacherbild
 

Der FC Barcelona muss in den kommenden Spielen auf Andres Iniesta verzichten. Der 27-Jährige, der sich im Viertelfinal-Rückspiel der Copa del Rey gegen Real Madrid bei einem Zweikampf mit Arbeloa verletzt und nach rund einer halben Stunde ausgewechselt werden muss, erleidet einen Muskeleinriss im linken Oberschenkel. Wie die Katalanen am Donnerstag vermelden, muss Iniesta eine dreiwöchige Pause einlegen. Barca kam am Mittwochabend zu einem 2:2 und stieg dank des 2:1-Auswärtssieges auf.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen