Real und Malaga im Cup weiter

Aufmacherbild
 

Real Madrid steht im Achtelfinale der Copa del Rey. Nach dem 4:1-Erfolg im Hinspiel gewinnen die "Königlichen" das Rückspiel gegen Drittligist CD Alcoyano daheim mit 3:0. Angel di Maria (71.) und Jose Maria Callejon (90., 92.) erzielen die Tore der Hauptstädter, die etliche Stammkräfte schonen. An einer Blamage vorbei schrammt der FC Malaga gegen Drittligist CP Cacereno. Der CL-Teilnehmer ist trotz einer 0:1-Heimniederlage wegen des knappen 4:3-Erfolgs im Hinspiel ebenfalls eine Runde weiter.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen