Blamagen für La-Liga-Klubs

Aufmacherbild

Gleich mehrere La-Liga-Klubs blamieren sich in den Hinspielen der 4. Runde. Athletic Bilbao kommt beim Startelf-Comeback Fernando Llorentes nicht über ein 0:0 beim Drittligisten Eibar hinaus. Levante erwischt es noch schlimmer, der Klub aus Valencia verliert beim Drittligisten Melilla trotz 20-minütiger Überzahl mit 0:1. Zweitligist Gijon bezwingt Erstligist Osasuna zuhause mit 1:0, Cordoba Real Sociedad gar mit 2:0. Weiters: Valladolid-Betis 1:0, Sevilla-Espanyol 3:1, Ponferradina-Getafe 0:4.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen