Valencia im Copa-Viertelfinale

Aufmacherbild

Der FC Valencia fixiert den Einzug ins Viertelfinale der Copa del Rey. Die "Fledermäuse" unterliegen im Achtelfinal-Rückspiel beim FC Sevilla mit 1:2, steigen aber dank des 1:0-Erfolgs im Hinspiel und der Auswärtstorregel auf. Soldados Führung (67.) drehen Rakitic (70.) und Thereau (90.). Espanyol wendet das Aus ab und dreht das 1:2 gegen Cordoba aus dem Hinspiel. Zuhause gewinnen die Katalanen mit 4:2. Levante fertigt Alcorcon 4:0 ab und macht das 1:2 aus der ersten Begegnung locker wett.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen