Copa-Pleite für Real Madrid

Aufmacherbild
 

Spaniens Meister Real Madrid droht das Aus im Achtelfinale der Copa del Rey. Das Starensemble aus der Hauptstadt muss sich im Hinspiel bei Celta de Vigo mit 1:2 geschlagen geben und braucht im Rückspiel damit einen Sieg. Bermejo (56.) und Bustos (78.) treffen für den Außenseiter, Ronaldo (87.) kann nur noch verkürzen. Indes kann der FC Sevilla nach einem 5:0-Auswärtserfolg bei RCD Mallorca für die Runde der letzten Acht planen. Atletico Madrid fertigt den FC Getafe zuhause klar mit 3:0 ab.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen