Valencia gewinnt Cup-Schlager

Aufmacherbild
 

Valencia verschafft sich mit einem Heimsieg eine gute Ausgangsposition in der Copa del Rey. Die "Fledermäuse" feiern einen knappen 1:0-Erfolg im Achtelfinal-Hinspiel gegen den FC Sevilla. In einer hitzigen Partie gelingt Jonas bereits in der 33. Minute der spielentscheidende Treffer. Ingesamt verteilt der Schiedsrichter zehn Gelbe Karten. Espanyol Barcelona muss sich Cordoba mit 1:2 geschlagen geben. Sergio Garcia (39.) bzw. Borja (81.) und Caballero (85.) erzielen die Treffer.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen