Mirandes gelingt Cup-Sensation

Aufmacherbild

CD Mirandes ist in der Copa del Rey einfach nicht zu stoppen! Der Drittligist sorgt im Viertelfinale für die nächste Sensation, obwohl man bereits mit 0:1 zurück liegt. Mit einem 2:1-Triumph über Espanyol Barcelona steigt man aufgrund der Auswärtstorregel, das Hinspiel ging mit 3:2 an den "La Liga"-Verein, ins Halbfinale auf. Zum umjubelten Helden avanciert Cesar Caneda mit dem Treffer in der 90. Minute. Mirandes konnte bereits zuvor Villarreal und Racing Santander aus dem Bewerb eliminieren.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen