4 Blamagen in der Copa del Rey

Aufmacherbild

Die Mittwochsspiele in der Copa del Rey können mit einigen Überraschungen aufwarten. So verliert Atletico Madrid nach der 1:2-Hinspiel-Niederlage auch vor eigenem Publikum gegen Albacete Balompie mit 0:1. Villarreal blamiert sich ebenso gegen einen Drittligisten und zieht gegen CD Mirandes mit 0:2 (Hin 1:1) den Kürzeren. Mit denselben Ergebnissen verabschiedet sich Saragossa im Duell mit Zweitligist Alcorcon aus dem Cup-Wettbewerb. Auch Betis ist trotz 2:1-Siegs über Cordoba (Hin 0:1) out.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen