Atletico steigt glanzlos auf

Aufmacherbild
 

Ateltico Madrid steht im Achtelfinale der Copa del Rey. Dem Meister reicht im Sechzehntelfinal-Rückspiel gegen den Drittligisten CE l’Hospitalet ein 2:2, nachdem das Hinspiel mit 3:0 gewonnen wurde. Mario Mandzukic (19.,74.) bzw. Ruben (68., 84.) treffen im Doppelpack. In der nächsten Runde trifft Atletico nun auf Stadtrivale Real Madrid. Knapper läuft es zwischen Elche und Real Valladolid ab. Nach einem torlosen Hinspiel setzt sich der Favorit durch ein Tor von Adrian Gonzalez mit 1:0 durch.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen