Copa: Barca ohne Mühe weiter

Aufmacherbild

Der FC Barcelona steigt mit dem Gesamtscore von 9:0 ins Viertelfinale der Copa del Rey auf. Die Katalanen besiegen Elche nach dem 5:0 vor einer Woche auch im Rückspiel mit 4:0, obwohl Trainer Luis Enrique auf den Großteil seiner Stars verzichtet. Verteidiger Mathieu eröffnet den Trefferreigen mit einem Traum-Freistoß (21.). Noch vor der Halbzeit sorgen Sergi Roberto (40.) und Pedro (43.E) für klare Verhältnisse, ehe Adriano (92.) den Endstand herstellt. Barca trifft nun auf Atletico.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen