Copa: Valencia mit spätem Sieg

Aufmacherbild
 

Der FC Valencia feiert im Hinspiel im Achtelfinale der Copa del Rey daheim einen späten 2:1-Sieg gegen Espanyol. Gaya bringt den Tabellenvierten in Minute 11 in Führung, Stuani gelingt nach der Pause das 1:1 (60.), ehe Negredo den Sieg fixiert (86.). Mit 1:1 endet das Duell Almeria gegen Getafe. Im Mittelpunkt steht dabei Almerias Verza, der sowohl ein Eigentor (21.), als auch den Ausgleich (59.) erzielt. Salzburgs EL-Gegner Villarreal schlägt Real Socidad dank eines Cheryshev-Treffers 1:0.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen