Copa: Real demütigt Barcelona

Aufmacherbild

Real Madrid steht im Finale der Copa del Rey! Die "Königlichen" feiern im Halbfinal-Rückspiel bei Erzrivale Barcelona einen 3:1-Auswärtssieg und steigen mit Gesamtscore von 4:2 auf. Mann des Abends ist Cristiano Ronaldo mit einem Doppelpack (13./Elfmeter, 57.). Der Portugiese hat damit zum 6. Mal in Folge im Nou Camp getroffen - Rekord. Den dritten Treffer der Hauptstädter erzielt Varane (68.). Alba gelingt nur der Ehrentreffer (89.). Für Barca ist es die erste Heimniederlage nach 22 Spielen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen