Copa: Real demütigt Barcelona

Aufmacherbild
 

Real Madrid steht im Finale der Copa del Rey! Die "Königlichen" feiern im Halbfinal-Rückspiel bei Erzrivale Barcelona einen 3:1-Auswärtssieg und steigen mit Gesamtscore von 4:2 auf. Mann des Abends ist Cristiano Ronaldo mit einem Doppelpack (13./Elfmeter, 57.). Der Portugiese hat damit zum 6. Mal in Folge im Nou Camp getroffen - Rekord. Den dritten Treffer der Hauptstädter erzielt Varane (68.). Alba gelingt nur der Ehrentreffer (89.). Für Barca ist es die erste Heimniederlage nach 22 Spielen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen