"Alle Neune" in Barcelona

Aufmacherbild
 

FC Barcelona feiert im Cup Schützenfest

Aufmacherbild
 

Der FC Barcelona legt einen beeindruckenden ersten Auftritt als neuer Klub-Weltmeister hin.

Im Rückspiel der Copa del Rey (Hin 1:0) fertigen die Katalanen CE Hospitalet mit 9:0 ab.

Thiago (2), Tello (2), Cuenca (2), Pedro, Iniesta und Xavi erzielen die Tore gegen den völlig überforderten Drittligisten aus der Nachbarstadt.

Einziger Wermutstropfen der Partie ist die Verletzung von Andres Iniesta. Der Welt- und Europameister verlässt nach einer halben Stunde das Feld und muss voraussichtlich zwei Wochen pausieren.

Auch Valencia souverän

Im zweiten Donnerstagsspiel lässt der FC Valencia nach dem 0:0 im Hinspiel keine Zweifel aufkommen und schickt Cadiz mit 4:0 nach Hause.

Für die Tore der Fledermäuse zeichnen sich Victor Ruiz, Jonas, Soldado und Banega verantwortlich.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen