Barca wirft den Erzfeind aus der Copa del Rey

Aufmacherbild

Der neunte Clasico binnen 284 Tagen ist Geschichte.

Der FC Barcelona wirft Erzfeind Real Madrid dank eines 2:2-Remis im Viertelfinal-Rückspiel (Hin: 2:1) aus der Copa del Rey und fügt den "Königlichen" einen weiteren empfindlichen Nadelstich zu.

Dabei liefern sich beide Teams wieder einmal ein Spiel, das mit allem, was das Fußball-Herz begehrt, aufwarten kann.

Im LAOLA1-Spielfilm gibt es alle Highlights - ob Lattentreffer, Traumtor oder Platzverweis - zum Nachlesen.

Die Aufstellungen: Jose Mourinho greift auf den fraglichen Pepe zurück und sorgt damit von Beginn an für eine besonders angeheizte Stimmung im Camp Nou. Der Portugiese bildet mit Arbeloa die Innenverteidigung.

Desweiteren bietet Mourinho mit Özil, Ronaldo und Kaka ein höchst offensiv eingestelltes Trio im Mittelfeld auf, das von Diarra und Xabi Alonso abgeschirmt wird. Higuain gibt die Solospitze.

Pep Guardiola setzt auf die exakt gleiche Mannschaft wie im Hinspiel. Bedeutet: "Copa-Goalie" Pinto im Tor, davor die Stammformation um Pique, Iniesta, Xavi und Messi.

Vor dem Anpfiff wird eine Trauerminute in Gedenken an Juan Carlos Pérez abgehalten. Der ehemalige Kapitän des FC Barcelona verstarb am Montag im Alter von 66 Jahren.

Carlos spielte von 1968 bis 1975 in 280 Partien für Barca, gewann 1971 den spanischen Pokal sowie 1974 als Kapitän die Meisterschaft.

1. Minute: Nach neun Sekunden die Riesenchance für Higuain. Alves spielt zurück zu Pique, doch der schläft. Higuain schiebt den Ball an Pinto und Tor vorbei.

3. Minute: Nächste hochkarätige Chance. Xavi Alonso tritt einen Freistoß nach Pique-Hands in den Strafraum. Higuain kommt ran, vergibt aber auch diese Chance. Das Tor hätte jedoch ohnehin nicht gezählt, der Real-Stürmer stand im Abseits!

7. Minute: Erstmals Ronaldo. Özil zieht von rechts in die Mitte und legt ab für Ronaldo. Der Portugiese zieht aus halblinker Position mit seinem schwächeren linken Fuß ab und verzieht.

11. Minute: Wieder Real! Kaka wird nicht angegriffen, geht lange selbst und spielt dann nach links zu Ronaldo. Der schließt wieder ab - sein Schuss wird noch abgefälscht -, findet aber in Pinto seinen Meister. Dennoch: Real in der Anfangsphase gefährlicher.

15. Minute: Bislang beste Chance für die Hausherren. Fabregas hat auf der linken Seite (zu) viel Platz und nutzt diesen. Abspiel zu Messi, der nach einer Drehung abschließt und links am Tor vorbei schießt.

20. Minute: Puyol schickt Alexis Sanchez, der nur noch Casillas vor sich hätte. Zwar kommt der Keeper sofort raus, muss aber auch nicht eingreifen. Das Schiedsrichter-Team entscheidet auf Abseits - eine Fehlentscheidung.

25. Minute: Busquets und Xavi attackieren Özil nur halbherzig. Der Deutsche fasst sich deshalb ein Herz und zimmert von halblinks aus über 20 Metern aufs Tor. Wahnsinns-Schuss ans linke Lattenkreuz. Von dort springt er auf die Linie und anschließend zurück ins Feld. Pinto wäre ohne Chance gewesen. Riesenglück für Barca!

46. Minute: Das Spiel wird ohne Wechsel fortgesetzt.

50. Minute: Der FC Barcelona startet mit der Führung im Rücken besser in die zweite Hälfte. Messi holt gegen Ramos einen Freistoß (zentrale Position, 18-19 Meter) heraus. Xavi tritt an und schießt über das Tor.

52. Minute: Erster Wechsel bei Real, Granero kommt für Diarra. Mourinho musste handeln, da Diarra nur noch mit angezogener Handbremse in die Zweikämpfe ging.

54. Minute: Jubel bei Real, das vermeintliche 2:1 durch Ramos! Der Rechtsverteidiger trifft nach einem Freistoß von Alonso per Kopf. Doch das Tor zählt nicht!!! Ramos zog Dani Alves zu Boden. Korrekte Entscheidung des Schiedsrichters. Da Ronaldo zu heftig reklamiert, sieht er Gelb.

56. Minute: Pepe am Boden. Fabregas trifft den Verteidiger von hinten. Klare Sache, eine Karte bleibt aus.

61. Minute: Doppelwechsel bei Real, Benzema für Higuain bzw. Callejon für Kaka. Mourinho bringt frischen Wind.

62. Minute: Update im Fall Iniesta. Der Mittelfeldspieler soll einen Muskelfaserriss erlitten haben.

68. Minute: TOR für Real, 2:1, Torschütze Ronaldo! Traumpass von Özil in die Tiefe. Ronaldo geht an Pinto vorbei und sorgt für den Anschlusstreffer. Die Hoffnung bei Real lebt wieder!

Barca (Alves) und Real (Ronaldo) lieferten sich einen heißen Kampf

69. Minute: Pepe hat den Ball, Fabregas will ihn. Er bekommt aber nur Pepes Hand ins Gesicht. Aufregung im Camp Nou!

70. Minute: Wechsel bei Barca, Thiago für Fabregas.

72. Minute: TOR für Real, 2:2, Torschütze Benzema. Unglaublich!!! Benzema zieht von links in den 16er, lässt Puyol locker-flockig aussteigen und schiebt die Kugel flach ins linke Eck. Wahnsinn!

76. Minute: Abidal hat große Mühe mit Özil. Der Deutsche geht am Franzosen vorbei und sucht den Abschluss. Puyol lenkt den Ball zur Ecke.

78. Minute: Messi schickt Alexis Sanchez. Pepe riskiert alles und setzt seinen Körper ein. Gerade noch gerettet. Direkter Gegenzug: Weiter Ball auf Benzema. Puyol sieht nicht gut aus, grätscht aber dazwischen. Benzema leicht angeschlagen, die Chance vertan.

78. Minute: Das Spiel nun auf dem Höhepunkt!

79. Minute: Wechsel bei Barca, Mascherano für Sanchez, der sich im Duell mit Pepe verletzt hat.

81. Minute: Auch Coentrao holt sich die Gelbe Karte ab.

82. Minute: Messi führt nach Foul Coentraos einen Freistoß aus zentraler Position aus. Der Argentinier zirkelt das Ding gefühlvoll über die Vier-Mann-Mauer, jedoch auch knapp über das Tor.

84. Minute: Messi vergibt den Matchball! Keiner attackiert den "Floh", so zieht er einfach mal ab. Um Zentimeter streicht der Ball rechts an Casillas' Tor vorbei.

88. Minute: Harter Einstieg von Ramos im Kopfballduell mit Busquets. Teixeira Vitienes zückt zum zweiten Mal Gelb und schickt den Rechtsverteidiger mit Gelb-Rot vom Platz. Der "bedankt" sich höhnisch mit einem Handshake.

90. Minute: Gelb gegen Granero nach überflüssigem Foul an Pique. Klare Angelegenheit!

90.+2 Minute: Nächste Gelbe. Pepe mit Foul an Alves, womit auch er verwarnt wird.

90.+4 Minute: Aus! Das Spiel ist aus! Ein völlig verrückter Copa-Clasico lässt wieder einmal Barca jubeln. Die Katalanen bleiben im siebenten Clasico in Folge ungeschlagen und stellen einen neuen Rekord auf.

27. Minute: Und wieder Real! Pinto wird im Strafraum von Özil bedrängt. Katastrophaler Fehlpass des Keepers zu Higuain. Der Argentinier fackelt nicht lange und zieht aus spitzem Winkel ab. Pinto macht seinen Fauxpass wieder gut und pariert.

27. Minute: Gelbe Karte gegen Lass Diarra nach einem Foulspiel.

30. Minute: Wechsel bei Barca, Pedro für Iniesta. WM-Finaltorschütze Iniesta bekommt bei einem Zweikampf mit Arbeloa in Minute 27 einen Schlag ab und muss wenig später raus. Bittere Pille für Pep Guardiola und seine Jungs.

33. Minute: Nächste Gelbe, wieder gegen Real. Diesmal wird sie gegen Ramos ausgesprochen. Mourinho echauffiert sich und schimpft mit den Schiedsrichtern.

35. Minute: Elfmeter-Alarm! Sanchez wird im Strafraum von Pepe attackiert und geht zu Boden. Referee Teixeira Vitienes entscheidet auf Eckball. Kann man geben.

43. Minute: TOR für den FC Barcelona, 1:0, Torschütze Pedro! Ausgerechnet der Joker sticht. Da passt Real einmal nicht auf und schon ist es passiert. Messi läuft Alonso davon, Ramos kommt zu spät. Zuckerpass zu Pedro, der den Ball von links mit rechts ins linke Eck schiebt.

45. Minute: Böses Foul von Messi an Pepe, riecht nach Revanche-Foul für letzte Woche. Teixeira Vitienes zeigt sich gnädig und belässt es bei einer Gelben Karte.

45.+ Minute: Dummes und hartes Foul vom verwarnten Diarra an Messi. Fans und Barca-Spieler toben, Casillas eilt raus, um zu vermitteln. Der Schiedsrichter lässt sich erweichen, zeigt aber Casillas wegen Kritik Gelb. Glück für Diarra!

45+. Minute: TOR für den FC Barcelona, 2:0, Torschütze Alves! Xavi führt den Freistoß nach dem Diarra-Foul aus. Der Übeltäter lenkt die Kugel ab, so landet diese vor Alves' Beinen. Der Brasilianer zieht direkt von der Strafraumgrenze ab und trifft sensationell in den Winkel. Traumtor! 

Pause: 63 Prozent Ballbesitz für Barca, aber 5:3 Chancen für Real. Die Madrilenen dominieren lange, doch für die Treffer sorgen die Hausherren.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen