Die Fans liegen ihnen zu Füßen

Aufmacherbild
 

VOTE: Die größte Vereinsikone

Aufmacherbild
 

Wer ist die größte Vereinsikone des Jahrtausends?

Aufmacherbild
 

Ein letztes Mal betrat Steven Gerrard (die Bilder seiner Karriere) als Aktiver des FC Liverpool den Rasen an der Anfield Road.

Ein letztes Mal bedankte er sich für die tolle Unterstützung der Fans. Ein letztes Mal durften diese ihren Helden im heimischen Stadion feiern.

90 Minuten besangen sie ihren Captain, selbst die 1:3-Niederlage gegen Crystal Palace tat dem Gejohle der Zuschauer keinen Abbruch.

Mit Stevie G. verlässt eine der größten Vereinsikonen der Neuzeit einen der renommiertesten Klubs der Welt.

Liverpool im Herzen

Die Vereinstreue des 35-Jährigen war nahezu beispiellos, mehrfach lehnte er Angebote von Jose Mourinho und Real Madrid ab. "Einige Titel mit Liverpool sind für mich mehr wert als zehn Titel mit anderen Klubs", begründete der Routinier seine Treue.

Im Sommer kehrt er Liverpool dennoch den Rücken und wechselt in die Major League Soccer. Wir nehmen die bewegenden Momente in Anfield zum Anlass, eine große Abstimmung zu starten.

Wer ist die größte Ikone?

Wer ist für euch die größte Vereinsikone dieses Jahrtausends? Gerrard hat zweifellos gute Chancen auf einen absoluten Spitzenplatz, doch kann er es mit Milan-Legende Paolo Maldini, den Manchester-United-Ikonen Ryan Giggs und Paul Scholes oder Roma-Capitano Francesco Totti aufnehmen?

Im untenstehenden Trendsetter habt ihr die Chance, euren Favoriten zu pushen. Eine kleine Vorauswahl von 20 Kickern haben wir bereits getroffen.

Anmerkung: Diese Auswahl wurde in einer redaktionsinternen Umfrage erstellt, die meistgenannten (Ex-)Spieler kamen in die Top-20. Dabei blieben - sehr zum Leidwesen mancher Redakteure - Größen wie Thierry Henry, Alan Shearer, Gennaro Gattuso oder auch Rogerio Ceni auf der Strecke.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen