DFB-Boss Zwanziger tritt zurück

Aufmacherbild

Paukenschlag beim Deutschen Fußball-Bund: Präsident Theo Zwanziger hat überraschend seinen Rücktritt für Oktober 2012 angekündigt. Ursprünglich hätte seine Amtszeit erst 2013 geendet. "Ich sehe in Deutschland für mich persönlich ehrlich gesagt keine große Herausforderung mehr. Welcher DFB-Präsident darf schon zwei Weltmeisterschaften in seiner Amtszeit ausrichten?", so Zwanziger in der "Bild". Auch persönliche Gründe seien für seinen Entschluss entscheidend gewesen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen