Werder verhandelt mit Schweizer

Aufmacherbild

Nach dem Abgang von Andreas Wolf zu Monaco intensiviert Werder Bremens Sportdirektor Klaus Allofs die Suche nach einem Verteidiger. Laut Berichten des "Blick" sollen die Norddeutschen bereits in Verhandlungen mit Francois Affolter stehen. Der Schweizer Nationalteamspieler soll deshalb bereits aus einem Trainingslager der Young Boys Bern abgereist sein. "Ich will Young Boys nicht unbedingt verlassen, ich will nur unbedingt spielen", so der 20-Jährige zuletzt zur "Berner Zeitung".

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen