Trezeguet beendet seine Karriere

Aufmacherbild
 

Der ehemalige Stürmerstar David Trezeguet beendet offiziell seine Karriere, dies bestätigt sein Manager in der argentinischen Zeitung "Clarin". Von nun an wird der Franzose im Betreuerstab von Ex-Klub Juventus Turin arbeiten. In den letzten Jahren lies der 37-Jährige Welt- und Europameister seine Karriere in Argentinien ausklingen und war im letzten halben Jahr noch in Indien aktiv. Sein Karriere-Highlight war das Sieg-Tor für Frankreich in der Verlängerung des EM-Finales 2000 gegen Italien.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen