Tottenham an Damiao dran

Aufmacherbild

29 Tore in 19 Liga-Heimmatches sind Daniel Levy zu wenig. Darum will der Tottenham-Präsident den Angriff seiner Elf jetzt gehörig aufpolieren. Laut der "Sun" bemühen sich die Londoner neben FC Barcelonas David Villa nun auch um die Dienste von Damiao. Für den 23-jährigen Brasilianer, der für Internacional in 53 Pflichtspielen 21 Mal getroffen hat, soll Levy bereit sein, rund 23 Mio. Euro auf den Tisch zu legen. Damiao lief bereits 16 Mal für die "Selecao" auf und erzielte drei Tore.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen