Gewalt überschattet Haifa-Test

Aufmacherbild

Bilder des Schreckens spielen sich bei einem Testspiel zwischen Maccabi Haifa und OSC Lille ab. Das Spiel in Bischofshofen muss nach 85 Minuten (Stand: 0:2) abgebrochen werden, nachdem Zuschauer mit palästinensischen Fahnen auf das Spielfeld laufen und später auch Spieler attackieren. Nach Angaben des israelischen Klubs werden Idan Vered und Dekel Keinan tätlich angegriffen. Polizisten und Ordner können die Lage beruhigen. Hintergrund ist der politische Konflikt am Gazastreifen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen