Youngster schießt Barca ab

Aufmacherbild
 

Die Fiorentina feiert im Rahmen des Internationalen Champions Cup vor heimischen Publikum einen 2:1-Testspiel-Sieg über den FC Barcelona. Mann des Spiels ist Federico Bernardeschi. Der 21-Jährige trifft zunächst per Kopf nach einer Valero-Flanke (4.) und verwertet wenig später eine Joaquin-Hereingabe (12.). Luis Suarez (17.) erzielt nur noch den Anschlusstreffer, der Ausgleich gelingt trotz zahlreicher Chancen nicht. Schon gegen Chelsea und ManCity musste Barca Test-Niederlagen hinnehmen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen