Der FC Basel ist Winterkönig

Aufmacherbild

Der FC Basel feiert einen wichtigen Erfolg in der Schweizer Super League. Der Meister gewinnt das Spitzenspiel gegen den FC Luzern mit 1:0 (0:0). Nach torlosen ersten 45 Minuten ist es Oldie Marco Streller, der nach einer Ecke von Xherdan Shaqiri das einzige Tor des Tages erzielt. Aleks Dragovic spielt in der Innenverteidigung durch und sieht die Gelbe Karte (87.). Basel ist jetzt in der Tabelle sechs Punkte vor dem FC Luzern und sichert sich die inoffizielle Winterkrone.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen