Premieren-Treffer für Dragovic

Aufmacherbild
 

Aleks Dragovic trifft zum ersten Mal in der Liga für den FC Basel. Beim 3:0-Sieg des amtierendes Meisters in der elften Runde gegen Servette Genf erzielt der Verteidiger in der 42. Minute das 1:0: Nach einem Freistoß von Xherdan Shaqiri köpft Fabian Frei an die Latte und der ÖFB-Legionär reagiert am schnellsten. Die restlichen Treffer steuert Routinier Alex Frei bei (44., 76.). Basel schiebt sich damit vorübergehend auf Rang zwei. Auf den FC Luzern (Sonntag gegen YB Bern) fehlen fünf Punkte.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen