Salihi trifft bei seinem Debüt

Aufmacherbild

Hamdi Salihi avanciert bei seinem Debüt in den USA zum Matchwinner. Der Ex-Rapidler erzielt bei DC Uniteds 1:0-Sieg im Carolina Challange Cup gegen Chicago Fire in der 66. Minute den einzigen Treffer. "Ich bin sehr glücklich", freut sich der Albaner nach seinem geglückten Einstand. Sturm-Partner Chris Pontius lobt den 28-Jährigen: "Ein großartiger Treffer, darum haben wir ihn hierher geholt. Ein Tor in einem Spiel - mit dieser Ausbeute können wir leben."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen