ECA: Rummenigge wiedergewählt

Aufmacherbild

Der Vorstandsvorsitzende des FC Bayern München, Karl-Heinz Rummennigge, bleibt Vorsitzender der Europäischen Club-Vereinigung (ECA). Der 57-Jährige, der am Dienstag in Genf auf der ECA-Generalversammlung wiedergewählt wurde, steht seit Jänner 2008 der Interessenvertretung von 214 europäischen Vereinen aus 53 Nationen vor. Umberto Gandini, Organisationsdirektor des AC Milan, fungiert weiterhin als erster Vizepräsident. Zweiter Vize bleibt weiter Sandro Rosell, der Präsident des FC Barcelona.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen