Shayk trennt sich von Ronaldo

Aufmacherbild

Liebes-Aus bei Cristiano Ronaldo und Model-Freundin Irina Shayk. "Wir können bestätigen, dass Irina Shayk ihre Beziehung zu Cristiano Ronaldo beendet hat", bestätigt ein Sprecher der Russin der "New York Post". Gerüchte um eine Trennung gab es bereits seit einiger Zeit, nachdem die 29-Jährige den Portugiesen nicht zur Weltfußballer-Wahl begleitete. Gerüchte, dass Shayk und Ronaldos Familie sich zerworfen haben, seien "völlig falsch": "Das war kein Faktor bei der Trennung."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen