Pogba ist "Golden Boy" 2013

Aufmacherbild

Paul Pogba ist "Golden Boy" 2013! Der Franzose setzt sich in der von der italienischen Sporttageszeitung "Tuttosport" durchgeführten Wahl zum besten U21-Spieler Europas durch. Der 20-jährige Juventus-Spieler kommt auf 256 Punkte und verweist den Belgier Romelu Lukaku (129) klar auf Rang zwei. Dritter wird Schalke-Youngster Julian Draxler (120). "Ich fühle mich geehrt und bin stolz, diese prestigeträchtige Auszeichnung zu erhalten", freut sich der Nachfolger von Vorjahressieger Isco.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen