Ex-Leverkusener auf freiem Fuß

Aufmacherbild

Nach 28 Tagen in Untersuchungshaft ist Diego Placente wieder auf freiem Fuß. Die Staatsanwaltschaft Köln bestätigte einen entsprechenden Bericht der "Bild". Der Ex-Leverkusen-Profi und argentinische Teamspieler wurde bei der Anreise zu einem "Legenden-Spiel" in Deutschland am Frankfurter Flughafen festgenommen. Grund war ein Steuerstrafverfahren, das sich auf seine Zeit in Leverkusen von 2001 bis 2005 bezieht. Vor der Entlassung soll Placente seine Steuerschuld weitgehend beglichen haben.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen