Dortmund-Debakel in Liverpool

Aufmacherbild
 

Borussia Dortmunds Generalprobe für den Supercup gegen Bayern München (Mittwoch, 13.8.) geht in die Hose. Der deutsche Vizemeister muss in Liverpool eine 0:4-Testspiel-Schlappe hinnehmen. Sturridge (10.) und der von Southampton gekommene Lovren (14.) stellen vor 46.000 Zusehern die schnelle Führung her. Coutinho (49.) und Henderson (61.) fixieren nach dem Seitenwechsel den Endstand. Der BVB findet nie richtig ins Spiel, Liverpool beeindruckt mit sehenswerten Kombinationen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen