Kommt Kaka als Beckham-Ersatz?

Aufmacherbild

Los Angeles Galaxy verstärkt sein Werben um Reals Kaka. Der Brasilianer soll als Ersatz für David Beckham nach Kalifornien kommen. "Wir sind uns des Interesses von Kaka an der MLS bewusst und wir haben ihm klargemacht, dass wir interessiert sind", erklärt Tim Leiweke, Präsident von Club-Besitzer AEG, gegenüber "si.com". Leiweke erinnert dabei an den Transfer des Engländers vor sechs Jahren. "Wir haben eine großartige Beziehung zu Real und werden auch dieses Mal den richtigen Deal finden."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen