Länderspiel zu Franziskus Ehren?

Aufmacherbild

Italiens Teamchef Cesare Prandelli regt ein freundschaftliches Länderspiel zu Ehren von Papst Franziskus gegen Argentinien in Rom an. Der italienische Verband (FIGC) lädt den argentinischen (AFA) am Dienstag bereits offiziell ein und schlägt als Termin den 14. August vor. Vor dem Match sollten die Teams vom Papst empfangen werden und danach gemeinsam mit einem Bus zum Stadion fahren, meint Prandelli. Der aus Argentinien stammende Papst Franziskus gilt als ausgesprochener Fußball-Anhänger.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen