Hleb wechselt nach Russland

Aufmacherbild
 

Aliaksandr Hleb sucht nach dem missglückten Gastspiel beim VfL Wolfsburg sein Glück ab sofort bei Sowjetow Samara. Der 31-jährige Mittelfeldspieler unterschreibt beim Tabellen-13. der Premier Liga einen Kontrakt bis zum Saisonende. Er soll am Samstag zum Team stoßen, das sich derzeit in den Niederlanden auf die restlichen zwölf Saisonspiele vorbereitet. Weißrusslands Team-Kapitän spielte unter anderem für Stuttgart oder Arsenal und stand bis zum Januar noch beim FC Barcelona unter Vertrag

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen