Gspurning favorisiert Ausland

Aufmacherbild
 

Der derzeit vereinslose Michael Gspurning plant nicht, in die österreichische Bundesliga zu wechseln. "In Griechenland oder den USA habe ich einen Namen, dort ist es einfacher für mich", macht der Goalie gegenüber "Sky Sport News HD" keinen Hehl daraus, in welche Ligen er gerne wechseln würde. Eine Rückkehr nach Österreich könne er sich zum jetzigen Zeitpunkt nicht vorstellen. Der 33-Jährige stand zuletzt bei in Griechenland bei PAOK Thessaloniki unter Vertrag, kam aber nur auf einen Einsatz.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen