Gercaliu wechselt nach Rumänien

Aufmacherbild

Ronald Gercaliu bricht seine Zelte in der zweiten deutschen Liga ab und wechselt nach Rumänien. Der 27-jährige Defensivmann unterschreibt beim Erstligisten FC Universitatea Cluj, der derzeit den 17. Rang unter 18 Teams einnimmt, für sechs Monate. In Aue kam Gercaliu, 14-facher ÖFB-Teamspieler, seit Sommer 2012 nur zu neun Einsätzen. Der Kontakt zu Cluj kam über Vlad Munteanu zustande. Der 32-Jährige war in Aue Gercalius Teamkollege und ist nun Universitatea-Präsident.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen