Del Piero wechselt nach Indien

Aufmacherbild
 

Alessandro del Piero setzt seine Karriere in Indien fort. Nach zwei Saisonen und 24 Toren für den Neo-Klub von Marc Janko, Sydney FC, heuert der 39-Jährige nun bei den Delhi Dynamos an. Dies teilt der Stürmer via "Twitter" mit. Der Klub spielt in der neu gegründeten Indian Super League. Von 1993 bis 2012 war del Piero für Italiens Rekordmeister Juventus Turin aktiv, 2006 holte er in Deutschland mit dem italienischen Nationalteam den Weltmeistertitel.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen