Defibrillator-Pflicht in Stadien

Aufmacherbild

Geht es nach Michel D'Hooghe, dem Vorsitzenden der medizinischen Kommission und Mitglied im Exekutivkomitee, soll in Zukunft in jedem Stadion ein Defibrillator zur Pflichtausstattung gehören. "Hier kann es um Leben oder Tod gehen", betont der Belgier. Nach einer im April gestarteten FIFA Untersuchung hat es in den vergangenen fünf Jahren 84 Fälle von plötzlichem Herztod im Fußball gegeben. Nur in 20 Prozent der Fälle ist ein Defibrillator im Stadion gewesen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen