Neulengbach holt Remis in Cluj

Aufmacherbild
 

Die Damen vom SV Neulengbach verschaffen sich durch ein 1:1 beim rumänischen Meister CFF Cluj eine gute Ausgangsposition für den Aufstieg ins Achtelfinale der Champions League. Nach dem Rückstand durch Dusa (57.) sichert Maria Gstöttner (84.) dem österreichischen Serienmeister das hochverdiente Remis. Kathrin Entner und Alexandra Biroova treffen für Neulengbach nur Aluminium. Das Rückspiel findet am 3. Oktober statt. Gegner in einem möglichen Achtelfinale: Apollon Limassol oder Torres Calcio.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen