Bodul löst Vertrag in Odense auf

Aufmacherbild
 

Darko Bodul einigt sich mit dem dänischen Erstligisten Odense BK auf eine Vertragsauflösung. Sein Vertrag wäre im Sommer ausgelaufen. Bodul erzielte in 52 Einsätzen neun Treffer für Odense. Der 26-Jährige hatte zuletzt aufgrund schwankender Leistungen wenig gespielt und möchte zu einem Verein, bei dem er wieder konstant zum Einsatz kommt. Zuletzt wurde Bodul mit einer Rückkehr zu Sturm Graz und einem Wechsel zum Spitzenreiter der Ersten Liga, LASK Linz, in Verbindung gebracht.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen