Boca Juniors sind Herbstmeister

Aufmacherbild
 

Die Boca Juniors sichern sich mit 3:0-Heimerfolg gegen Banfield vorzeitig den argentinischen Herbstmeistertitel. Zwei Runden vor Schluss hat die Mannschaft von Trainer Julio Cesar Falcioni mit 39 Punkten elf Zähler Vorsprung auf Verfolger Racing Club. Ein Doppelpack von Cvitanich (9., 43.) und ein Treffer von Rivero (46.) sichern dem Klub aus Buenos Aires den ungefährdeten Sieg im La-Bombonera-Stadion. Für die Boca Juniors, die seit 27 Spielen ungeschlagen sind, ist es der 24. Meistertitel.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen