Blatter dementiert Platini-Deal

Aufmacherbild

FIFA-Präsident Joseph Blatter dementiert eine angebliche Absprache mit UEFA-Chef Michel Platini bezüglich eines Amtsverzichtes. "Ich mache keine Deals. Der FIFA-Präsident wird vom Kongress gewählt", reagiert Blatter gegenüber der "dpa" auf einen Bericht der "Bild"-Zeitung. Laut diesem gibt es eine Absprache zwischen den Funktionären: Wenn Platini sich mit Äußerungen über eine mögliche Kandidatur um den FIFA-Chefposten bis zur WM 2014 zurückhält, wird Blatter nicht erneut kandidieren.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen