Beckenbauer-Sohn verstorben

Aufmacherbild

Schwerer Schicksalsschlag für Franz Beckenbauer. Stephan, der Sohn des "Kaisers", ist in der Nacht von Freitag auf Samstag im Alter von nur 46 Jahren nach langer, schwerer Krankheit verstorben, wie Beckenbauer und der FC Bayern in einer Pressemitteilung bekanntgeben. Stephan Beckenbauer spielte während seiner aktiven Karriere u.a. für den TSV 1860 und die FCB Amateure, ehe er eine langjährige Trainerlaufbahn im Bayern-Nachwuchs startete. Er hinterlässt eine Frau und drei Söhne.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen