MLS-All-Stars besiegen FC Bayern

Aufmacherbild
 

Der FC Bayern muss sich beim abschließenden Testspiel der USA-Reise einer Auswahl der MLS 1:2 geschlagen geben. Robert Lewandowski bringt die Münchner, bei denen die sechs Weltmeister, Arjen Robben und Dante ihr Comeback nach dem Urlaub feiern, in der achten Minute in Führung. Bradley Wright-Phillips (51.) gleicht nach der Halbzeit aus. Landon Donovan, der es bei der WM nicht ins US-Team schaffte, schießt die All-Stars (70.) vor 22.000 Zusehern im ausverkauften Providence Park zum Sieg.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen