Ballack plant Abschiedsspiel

Aufmacherbild
 

Michael Ballack ist laut "Express" dabei, sein eigenes Abschiedsspiel zu organisieren. Der Ex-DFB-Kapitän, der am 2. Oktober seine Karriere beendete, will am 5. Juli 2013 noch einmal auflaufen. Als Austragungsorte stehen offenbar Leipzig, Kaiserslautern und Leverkusen zur Auswahl. Auch einige Stars hat Ballack angeblich schon an der Angel. Die ehemaligen Chelsea-Kollegen Drogba, Lampard und Cole sollen ebenso wie Jose Mourinho dabei sein. Ebenfalls auf der Wunschliste: Lionel Messi.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen