Anzhi will Fabio Capello

Aufmacherbild
 

Anzhi Makhachkala arbeitet weiterhin fleißig daran, Star um Star nach Russland zu locken. Wie die "Daily Mail" berichtet, streckt der Milliardärs-Klub nun seine Fühler nach Fabio Capello aus. Der Erstligist will den englischen Teamchef nach der EURO 2012 verpflichten. Der Italiener hat zwar erklärt, danach seine Karriere beenden zu wollen, könnte es sich angesichts eines lukrativen Agebots aber doch anders überlegen. Anzhi sorgte im Sommer mit der Verpflichtung von Samuel Eto'o für Aufsehen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen