AEL Limassol holt den Titel

Aufmacherbild

AEL Limassol holt den zyprischen Meistertitel in der Saison 2011/12. Für den frischgebackenen Champion ist es die sechste Schale der Vereingeschichte und die erste seit 1968. Limassol besiegt am Samstag Anorthosis Famagusta mit 1:0, gleichzeitig kassiert mit APOEL Nikosia der schärfste Rivale eine 1:2-Niederlage im Stadtderby gegen Omonia. Das Team um Kapitän Nikolaou liegt eine Runde vor Schluss uneinholbare fünf Punkte vor dem Viertelfinalisten der Champions League.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen