Transfer-Duell um Ukraine-Star

Aufmacherbild
 

Andriy Yarmolenko ist nicht erst seit seinen Auftritten im Dress der Ukraine gegen Österreich ein Begriff. Der Flügelspieler von Dynamo Kiew steht auf dem Zettel zahlreicher Top-Klubs. Laut Informationen der Zeitung "Izvestia" plant Zenit St. Petersburg eine Verpflichtung des 23-Jährigen noch vor Transferschluss am 28. Februar. Große Konkurrenz stellt Real Madrid dar. Spaniens Meister ließ Yarmolenko zuletzt von Co-Trainer Aitor Karanka beim Länderspiel gegen Norwegen in Sevilla beobachten.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen