Werden Vuvuzelas verboten?

Aufmacherbild

Die südafrikanische Liga diskutiert derzeit, das Mitnehmen von Vuvuzelas ins Stadion zu verbieten. Liga-Generaldirektor Derek Blaneckensee erklärt, dass nicht etwa das dröhnende Geräusch Grund für die geplante Verbannung aus den Spielstätten sei, sondern der Umstand, dass die Tröten zuletzt vermehrt als "gefährliche Waffen" verwendet wurden. Ein Trainer wurde Anfang April fast von einer Vuvuzela getroffen. Auch in anderen afrikanischen Ländern ist sie aus Sicherheitsgründen nicht erlaubt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen