Vagner Love sucht einen Klub

Aufmacherbild
 

Der Vertrag von Vagner Love bei Shandong Luneng in China wird aufgelöst. "In der Nacht gab es ein Treffen, bei der die Vertragsbedingungen besprochen wurden. Vagner ist nicht mehr Spieler von Shandong", so ein Vertreter des Klubs gegenüber "Globo Esporte". Der 30-Jährige wechselte im vergangenen Jahr nach China und erzielte in 21 Spielen 13 Tore. Dem Bericht zufolge sind sein Ex-Klub ZSKA Moskau, ein nicht bekannter chinesischer Verein sowie zwei Klubs aus Mexiko am Stürmer interessiert.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen