Dragovic mit D.Kiew neuer Leader

Aufmacherbild

Mit einem 3:0-Erfolg im Schlager der zehnten Runde gegen den bisherigen Tabellenführer Dnipro Dnipropetrovsk übernimmt das noch ungeschlagene Dynamo Kiew die Spitzenposition der ukrainischen Liga. Aleks Dragovic, der einmal mehr durchspielt, tritt auf die Euphoriebremse: "Wir waren perfekt eingestellt, jeder ist marschiert und hat gut nach hinten gearbeitet. Diesmal hat es auch mit der Chancenverwertung geklappt, das Spiel war sehr gut, aber wir müssen am Boden und konzentriert bleiben."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen