Taison unterschreibt bei Donezk

Aufmacherbild

Schachtjor Donezk verkündet die Verpflichtung von Taison. Der Brasilianer, der unter anderem von Chelsea heftig umworben wurde, kommt für die Ablösesumme von 20 Millionen US-Dollar vom ukrainischen Liga-Konkurrent Metalist Charkiw. Der Offensivspieler unterschreibt einen Fünfjahres-Vertrag. "Ich bin glücklich, bei solch einem großartigen Klub zu spielen. Ich will dem Verein helfen, viele neue Titel zu gewinnen", so der 24-Jährige, der am Sonntag erstmals mit seinen neuen Kollegen trainiert.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen